• Français
  • Deutsch

Nachqualifizierung / Nachqualifikation

Die Nachqualifizierung vom Masseur/in und med. Bademeister zum Physiotherapeuten/in
Eine Nachqualifikation vom Masseur/in und med. Bademeister/in zum Physiotherapeuten/in ist sowohl in Vollzeit, als auch in Teilzeit am Wochenende möglich.

Die Nachqualifizierung zum/zur Physiotherapeuten/in in Vollzeit
Masseure/innen und Bademeister/innen haben in unserem Hause die Möglichkeit, die Nachqualifikation zum/zur Physiotherapeuten/in im Rahmen von Vollzeitunterricht innerhalb von 18 Monaten zu absolvieren. Die Ausbildung endet mit einer staatlichen Ergänzungsprüfung.

Berufsbegleitende Nachqualifizierung zum/r Physiotherapeuten/in am Wochenende
Zusätzlich zur Vollzeit-Nachqualifizierung bieten wir zweimal pro Jahr für Masseure/innen und med. Bademeister/innen eine berufsbegleitende Teilzeitausbildung am Wochenende  in Neustadt/Wstr. an.

Ausbildungsdauer
Ihre Vorkenntnisse aus der Massageausbildung und Ihre Berufserfahrung als Masseur und med. Bademeister werden auf die Dauer der Ausbildung zum Physiotherapeuten angerechnet.

Wenn Sie mindestens 5 Jahre als Masseur/in und med. Bademeister/in tätig waren, dauert die Ausbildung 12 Monate / 1.400 Stunden. Bei weniger als fünf Jahren Berufserfahrung dauert die Ausbildung 18 Monate / 2.100 Stunden.

Ausbildungsbeginn:
April und Oktober

Unterrichtszeiten Wochenendausbildung:
Freitag: 18.00 – 21.00
Samstag: 8.30 – 17.00
Sonntag: 8.30 – 15.30

Im Rahmen der 18-monatigen Weiterbildung werden 700 Stunden praktischen Unterricht am Patienten erteilt. Die 12-monatige Ausbildung umfasst 400 Stunden praktischer Unterricht am Patienten.

Der praktische Unterricht findet in unseren Kooperationskliniken unter Anleitung eines Klinikdozenten statt.

Lehrgangsgebühren:
18-monatige Ausbildung:
8.615,34 €, zahlbar in 18 Monatsraten zu jeweils 478,63 €

12-monatige Ausbildung:
5.854,32 €, Zahlbar in 12 Monatsraten zu jeweils 487,86 €

Eine Förderung mit Bildungsgutschein ist möglich!

Kontakt
Maximilianstr. 20
67433 Neustadt
Tel.: 06321 34934
Fax: 06321 9296840
zentrale@akademie-pfalz.de
 

Besuchen Sie uns auf 

Hier geht es zum
Online-Campus

nur für registrierte
Mitglieder